BAUWESEN

Jeder von uns weiß, wie wichtig die Sicherheit auf der Straße ist, die mit der Qualität der Straße beginnt. Deutschland ist dabei führend. Die Mitarbeiter der Helvetia Enterprise tragen dazu bei, diesen Zustand beizubehalten.
Unsere Betonbauer und Asphalt-Bitumen-Arbeiter kümmern sich täglich um die Qualität der Autobahnen:
A48, A61, A3, A60, A565, A485, A44, A1


Wir sind auch mit der städtischen Infrastruktur vertraut, setzen immer auf Qualität und Präzision bei der Ausführung! Deshalb sind unsere Bauarbeiter zuständig für die städtische Infrastruktur solcher Städte wie:

  • KOLN
  • BONN
  • KOBLENZ
  • NEUWIED
  • LEVERKUSEN

Wir kümmern uns auch um die legendäre Rennbahn HOCKENHEIM, die jedem Motorsportfan bekannt ist, wo wir die Strecke vor jedem Rennen vorbereiten.

Straßeninfrastruktur von Flughäfen:

  • KÖLN Flughafen
  • FRANKFURT HAHN Flughafen
  • FRANKFURT INTERNATIONAL Flughafen
  • STUTTGART Flughafen

DEUTSCHLAND

Gabelsbergerstr. 36
80333 München

  • E-mail: j.golbik@helvetia-enterprise.de
  • Tel: +49 89 542 444 40
  • Fax: +49 89 542 444 48

DEUTSCHLAND

Kuckelke 3
DE-44135 Dortmund

  • E-mail: info@helvetia-enterprise.de
  • Tel: +49 231 518 184 99

SCHWEIZ

Bachmattweg 18
CH-5000 Aarau

  • E-mail: info@helvetia-enterprise.ch
  • Tel: +41 43 811 72 47

ÖSTERREICH

Alpenstrasse 54
AT-5020 Salzburg

  • E-mail: info@helvetia-enterprise.at
  • Tel: +43 660 788 58 987
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen